Pfarramt Erlöserkirche

Seit dem 1. August ist Pfarrer Christoph Fischer zuständig für unseren Pfarrbezirk Langenwand und Stiegel

Am 1. August 2018 hat Pfarrer Christoph Fischer die Aufgaben für das Pfarramt Erlöserkirche mit den Bezirken Langenwand und Stiegel in Tailfingen übernommen.

Pfarrer Fischer ist 40 Jahre alt und in Herrenberg-Kuppingen aufgewachsen. Nach dem Abitur studierte er in Belgien Theologie. Zunächst war er Pastor bei der Volksmission, einer evangelischen Freikirche aus dem Bereich der Pfingstkirchen. Nach einem Vikariat in Nagold-Emmingen wurde er dort auch ordiniert. Ab 2006 war er Pastor in Freudenstadt und von 2012 - 2016 nebenbei als Generalsekretär Mitglied der Kirchenleitung. Mit dem Beginn seines Dienstes in Tailfingen wechselt er in die Evangelische Landeskirche in Württemberg.

Pfarrer Fischer ist verheiratet und hat drei Töchter im Alter von 5-12 Jahren. Auch zwei Katzen gehören zur Familie. Lesen, Kochen und Computerprogramme schreiben gehören zu seinen Hobbies.

Pfarrer Christoph Fischer

Liegnitzer Str. 38
72461 Albstadt
Fon 07432 3762
Fax 07432 171760
Email: christoph.fischer@elkw.de

Die Erlöserkirche

Schon während der 30-er Jahre wurde "auf der Siedlung" gebaut. Es gab günstige Häuser für Selbstversorger: mit Hühner- und Schweinestall. Auch die Gärten waren zur Selbstversorgung gedacht. Nach dem II. Weltkrieg kamen dann viele Flüchtlinge nach Tailfingen.

Fanden zunächst Gottesdienste im Turnerheim statt, entstand nach und nach der Wunsch nach einer eigenen Kirche. 1952 wurde dann der Grundstein für diese Kirche gelegt und schon am 1. Advent 1953 konnte die Erlöserkirche eingeweiht werden. 1976 wurde der Eingang zum Pfarrhaus und Gemeindehaus verändert und 1986 war eine große Innen- und Außenrenovierung notwendig. Als letzte bauliche Tätigkeit wurde 1998 der Eingangsbereich zum Gemeindesaal erneuert.

In der Kirche finden von November bis April unsere sonntäglichen Gottesdienste statt. Die Kinderkirche ist zu Beginn des Gottesdienstes dabei und hört dann während der Predigt eine kindgerechte biblische Erzählung. Häufig wird auch gebastelt und gemalt. Im Gemeindesaal treffen sich unterschiedliche Gruppen und Kreise.

Das Gemeindezentrum Stiegel

Die Gottesdienste finden von Mai bis Oktober im Gemeindezentrum Stiegel statt. Kinderbibeltage und eine Kinderbibelwoche haben hier ihre Heimat.

Die Kinderkirche wird auch von Mai - Oktober in den Räumen des Gemeindezentrums Stiegel sein.

Bei den letzten Renovierungsarbeiten 2003 wurde eine künstlerisch gestaltete Glasfensterfront nach Entwürfen von Saskia Schulz eingebaut.

Predigten

Pfarrer Christoph Fischer veröffentlicht seine Predigten zum Nachhören und Nachlesen online. Unten findest du Links zu seinen neuesten Predigten. Viele weitere Predigten finden sich auf seiner privaten Homepage.

  • Neueste Predigten

  • 10.03.19 | Gnadenthron

    Mit dem Sonntag "Invocavit" beginnt die Passionszeit. Jesus macht sich auf den Weg nach Jerusalem. Dort wird er am Kreuz leiden und sterben. Für uns! Für mich! Gott kommt mitten hinein in unsere Schwäche und Unvollkommenheit, in unsere Lebensspuren und geht den Weg bis in den Tod. Für mich, für uns, wird der Weg zu Gott frei. Er hat unser Rufen gehört und nimmt uns Sünder in seiner Liebe an!

    mehr

  • 17.02.19 | Jenseits des Ponyhofs

    "Das Leben ist kein Ponyhof" -- das merkt jeder, der die Augen nicht verschließt. Im Absurdistan einer ungerechten Welt bleibt die einzige Hoffnung der Blick nach oben, zu Gott, dem ich mein Leben anvertrauen kann.

    mehr

  • 14.02.19 | Sturmstiller

    Die "Stürme des Lebens" bleiben nicht aus. Gut, wenn man dann im richtigen Boot sitzt! Im Vertrauen auf Jesus Christus brauche ich auch im schlimmsten Sturm keine Angst zu haben.

    mehr

  • 27.01.19 | ...weil der, der bei mir ist, mich stark macht

    "Wir können alles. Außer Hochdeutsch.", behaupten die Schwaben augenzwinkernd von sich selbst. "Ich vermag alles", schreibt Paulus an die Philipper und setzt damit einen steilen Maßstab für Glauben und Leben. Ob das wohl für mich auch möglich ist?

    mehr

  • 17.01.19 | Über den Jordan

    Die Zukunft ist unbekannt. Die Zweifel sind groß. Jeder Schritt fällt mir schwer und das Glauben sowieso. Was hilft mir, trotzdem vorwärtszugehen?

    mehr