Fleißige Hände

Wir haben uns überlegt, in Zukunft immer wieder kleine Arbeitseinsätze, die auch gut zu stemmen sind, zu organisieren. Sie sind dazu eingeladen, gemeinsam mit anderen, diese Aufgaben anzugehen. Die Projekte werden immer von einer Person organisiert und die entsprechenden Materialien sowie Werkzeuge werden im Vorfeld besorgt. Dann kann auch wirklich "geschafft" werden! Selbstverständlich wird immer für Getränke und Verpflegung gesorgt sein. 

In den nächsten Wochen werden wir im Gottesdienst immer mal wieder auf unsere Projekte hinweisen. Im nachfolgenden Flyer finden sie auch die Rückmeldekarten. So können Sie uns sagen, für welche Bereiche (handwerklich, Verpflegung, kreativ, Mithilfe bei einer Veranstaltung) wir Sie ansprechen dürfen. Wichtig ist: ehrenamtliche Mitarbeit muss Freude und Spaß machen. Spaß macht eine Arbeit immer dann, wenn sie nach den Begabungen und Interessen jedes Einzelnen ausgerichtet ist - und wenn diese Arbeiten im Team mit anderen erledigt werden können.

Also - lassen Sie sich ansprechen. Wir freuen uns, wenn wir miteinander "schaffen" und Dinge bewegen können. Es kommt auf jeden einzelnen an.