Meldungen

Johannes Hartmann - unser neuer geschäftsführender Pfarrer

Ich freue mich, dass ich ab dem neuen Schuljahr geschäftsführender Pfarrer von Tailfingen werden darf. Zusammen mit meiner Frau Elke und unseren sechs Kindern (im Alter von 2-14 Jahren) werden wir das Pfarrhaus bei der Pauluskirche bewohnen und mit Leben füllen.

Geboren bin ich im Dezember 1977 in...

mehr

Am 1. August kommt Pfarrer Christoph Fischer

Ab 1. August 2018 wird Pfarrer Christoph Fischer die Aufgaben für das Pfarramt Erlöserkirche mit den Bezirken Langenwand und Stiegel in Tailfingen übernehmen.

 

Pfarrer Fischer ist 40 Jahre alt und in Herrenberg-Kuppingen aufgewachsen. Nach dem Abitur studierte er in Belgien Theologie. Zunächst war...

mehr

Die Immobilienkonzeption, was war, ist - und sein wird.

Unser "SPI"-Projekt (Struktur - Pfarrdienst - Immobilien) ist am 12. juni 2018 abgeschlossen worden.

Ein langer Prozess neigt scih zum Ende und führt dennoch zu einem Neubeginn, welcher so in der Kirchengemeinde mit Sicherheit noch nie stattgefunden hat.

Näheres dazu finden Sie auf unserer...

mehr

Abendliedersingen am Zollernburgblick beim Irrenberg

An allen Sonntagabenden im Juli um 18.00 Uhr, wenn es nicht regnet.

Weil es beim Zollernburgblick am Albtrauf so schön ist und man wohltuende Spaziergänge dorthin machen kann, ist die Idee entstanden, dort zum Singen einzuladen. Einfach nur gemeinsam singen und auf zwei, drei Texte hören.

Dauer:...

mehr

Vertretungsregelungen

Nach dem Weggang von Pfarrer Bernd Mayer aus Tailfingen gelten folgenden Vertretungsregelungen: Pfarrer i. R. Hans Bodmer (Tel.: 07431-9382716) übernimmt die Dienste des Pfarramts Pauluskirche. Er ist Ansprechpartner für seelsorgerliche Angelegenheiten in den Bezirken der Pauluskirche und auf...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Warum wir in der Landeskirche sind!

    In unserer Württembergischen Landeskirche sind wir im Jahr 2017 weniger geworden: Zum Stichtag 31. Dezember 2017 hatte unsere Landeskirche 2.022.740 Mitglieder - das sind 31.765 oder 1,54 Prozent weniger als im Vorjahr. Dabei stehen 17.700 Taufen und 2.000 Eintritte 27.800 evangelischen Verstorbenen gegenüber.

    mehr

  • Vom Schwarzwald in die Savanne

    13 Pfarrer und Pfarrerinnen aus Württemberg sind im Auftrag der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) zurzeit in aller Welt im Einsatz. Einer von ihnen ist Sven von Eicken aus Fürnsal im Schwarzwald. Seine Gottesdienste in Okahandja in Namibia enden nicht selten mit einer Safari.

    mehr

  • Aktionsplan Inklusion übertrifft Erwartungen

    „Mit dem Aktionsplan „Inklusion leben“ haben wir einen Nerv getroffen“, sagt Wolfram Keppler, Geschäftsführer des Aktionsplans der württembergischen Landeskirche und ihrer Diakonie Inklusion leben. „Die Gemeinden und diakonischen Einrichtungen der Evangelischen Landeskirche reichen einen Projektantrag nach dem anderen ein.“

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de