Meldungen

Abendliedersingen am Zollernburgblick beim Irrenberg

An allen Sonntagabenden im Juli um 18.00 Uhr, wenn es nicht regnet.

Weil es beim Zollernburgblick am Albtrauf so schön ist und man wohltuende Spaziergänge dorthin machen kann, ist die Idee entstanden, dort zum Singen einzuladen. Einfach nur gemeinsam singen und auf zwei, drei Texte hören.

Dauer:...

mehr

Andere Gottesdienste entdecken

Miteinander unterwegs: Entdeckungsreise zu einem neuen Zweitgottesdienst in unserem Distrikt.

Zu jedem Gottesdienst fahren wir gemeinsam und bilden nach Möglichkeit Fahrgemeinschaften. Wo eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich ist, sprechen wir uns vorher ab, ob wir zum Wohl der...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 19.08.19 | Ein Tag für die Schöpfung

    Die bundesweit zentrale Feier zum Ökumenischen Tag der Schöpfung findet am Freitag, 6. September, in Heilbronn statt. Dabei präsentiert auch die württembergische Landeskirche eines ihrer Projekte. Dabei präsentiert auch die württembergische Landeskirche eines ihrer Projekte.

    mehr

  • 19.08.19 | Expressives vor einem halben Jahrtausend

    Dem vor 500 Jahren entstandenen Herrenberger Altar und seinem Schöpfer Jerg Ratgeb widmen die evangelische Kirche, die Stadt Herrenberg und die Staatsgalerie Stuttgart eine Veranstaltungsreihe. Der Eröffnungsgottesdienst findet am 27. September statt.

    mehr

  • 18.08.19 | Kantorei Echterdingen: Wer singt mit?

    Die Kantorei Echterdingen sucht für ein großes Konzert am 24. November Verstärkung. Auf dem Programm stehen zwei Werke von Felix Mendelssohn-Bartholdy: seine Psalm-Vertonung „Wie der Hirsch schreit“ und die Sinfonie Nr. 2 B-Dur „Lobgesang“.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de