Herzlich Willkommen

 

 

. . . auf der Homepage der Evangelischen Kirchengemeinde Tailfingen!

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen uns und unsere Kirchengemeinde vorstellen. Wir möchten Sie einladen, informieren und Impulse weitergeben. Für Fragen und Anregungen sind wir stets offen.

Ihr tailfingen.de-Team

Sonntag, 13.10.2019, 17.00 Uhr in Balingen, Gemeindehaus Hermann-Berg-Str. 12

Sonntag, 20.10.2019, 17.00 Uhr in Tuttlingen, Gemeindehaus Gartenstr. 1

Kandidatenvorstellung zur Landessynodalwahl

  • addremove Die Kirchenwahl in Württemberg

    Am 1. Dezember 2019 wählen die rund zwei Millionen wahlberechtigten Mitglieder der Evangelischen Landeskirche in Württemberg neue Kirchengemeinderäte sowie eine neue Landessynode.

    Etwa 10.000 Kirchengemeinderätinnen und Kirchengemeinderäte leiten die etwa 1.244 Kirchengemeinden der Landeskirche zusammen mit ihrer Pfarrerin bzw. ihrem Pfarrer. Und die 90 ebenfalls zu wählenden Landessynodalen bestimmen den Kurs der gesamten Kirche auf landeskirchlicher Ebene mit.

    Wichtig, so der Landesbischof July, sei die Unterstützung durch eine breite Wahlbeteiligung: „Jede Wählerin und jeder Wähler unterstützt auf diese Weise unser Kernanliegen in der württembergischen Landeskirche: Dass die Verkündigung des Evangeliums von Jesus Christus in Wort und Tat auch in Zukunft die Menschen im Land erreicht, ihnen hilft, sie ermutigt, sie tröstet.“

    Alle Infos zur Kirchenwahl auf www.kirchenwahl.de

  • addremove Die Wahl in die Kirchengemeinderäte

    Am 1. Dezember 2019 werden in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg über 10.000 Kirchengemeinderätinnen und Kirchengemeinderäte gewählt.

    In den Gemeinden der württembergischen Landeskirche ruht die Verantwortung auf mehreren Schultern. Die Pfarrerin bzw. der Pfarrer leiten gemeinsam mit dem gewählten Kirchengemeinderat die Gemeinde. In jeder Gemeinde werden am 1. Advent zwischen vier und 18 Kirchengemeinderäte gewählt. Das Ergebnis der Wahl des Kirchengemeinderats in Ihrer Gemeinde erfahren Sie über Ihr Pfarramt.

    Mehr über die Aufgaben des Kirchengemeinderats auf www.kirchenwahl.de

  • addremove Die Wahl der Landessynode

    Am 1. Dezember 2019 werden nicht nur die Kirchengemeinderäte, sondern auch die Mitglieder für die 16. Württembergische Landessynode gewählt.

    Die Landessynode wird direkt von den Gemeindegliedern gewählt. Sie ist die gesetzgebende Versammlung der Kirchenleitung. Ihre Aufgaben ähneln denen von politischen Parlamenten.

    Die Evangelische Landeskirche in Württemberg ist die einzige Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland, in der die Mitglieder der Landessynode direkt von den Gemeindegliedern gewählt werden (Urwahl). Die Synodalen werden in Wahlkreisen für sechs Jahre gewählt.

    Die Landessynode auf einen Blick auf www.kirchenwahl.de

  • addremove Die Kirchenwahl in unserer Gemeinde

    Geben auch Sie am 1. Dezember 2019 Ihre Stimme bei der Kirchenwahl ab!

    Haben Sie Fragen zur Wahl, die Ihnen auf www.kirchenwahl.de nicht beantwortet werden? Dann wenden Sie sich an unser Pfarramt, Ihren Pfarrer oder Ihre Pfarrerin oder an amtierende Kirchengemeinderätinnen und -räte.

    Auch wenn Sie für die Kirchenwahl kandidieren möchten, stehen wir gerne zur Verfügung! Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wir beantworten gerne ganz unverbindlich Ihre Fragen.

    Informationen zu den Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl der Landesyndode finden Sie ab Oktober 2019 auf www.kirchenwahl.de.

Um verschiedene Seiten aufzurufen benötigen Sie den Adobe Reader. Sollte dieses Programm nicht auf Ihrem Computer installiert sein, können Sie diese Version durch Doppelklick auf unten stehendes Symbol herunterladen.



Deutsche Bibelgesellschaft

Die Evangelische Kirchengemeinde Tailfingen ist Teilnehmer im Partnerprogramm der Deutschen Bibelgesellschaft.

Im Partnerprogramm gilt: Jeder Klick, der von unserer Homepage zu Bibelonline erfolgt, wird mit 5 Cent/Klick vergütet.

Schauen Sie doch einfach mal rein.

Andere Gottesdienste entdecken

Miteinander unterwegs: Entdeckungsreise zu einem neuen Zweitgottesdienst in unserem Distrikt.

Zu jedem Gottesdienst fahren wir gemeinsam und bilden nach Möglichkeit Fahrgemeinschaften. Wo eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich ist, sprechen wir uns vorher ab, ob wir zum Wohl der...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 19.10.19 | Das Ende einer Amtszeit

    Stuttgart/Schwaikheim. Zum Abschluss der 15. Landessynode der Evangelischen Landeskirche in Württemberg hat Landesbischof Dr. h.c. Frank Otfried July der scheidenden Präsidentin Inge Schneider die höchste Auszeichnung der Landeskirche verliehen: Er überreichte ihr die Silberne Brenz-Medaille.

    mehr

  • 19.10.19 | Zum Tod von Erhard Eppler

    Der württembergische Landesbischof July würdigt Erhard Eppler als „großen Protestanten“; der frühere Bundesminister und Kirchentagspräsident starb am Samstag im Alter von 92 Jahren in Schwäbisch Hall.

    mehr

  • 15.10.19 | „Das habe ich durchgesetzt“

    Seit vier Amtszeiten - seit 1995 - gehört Inge Schneider der württembergischen Landessynode an. Gegenüber elk-wue.de zieht die amtierende Synoden-Präsidentin Bilanz und erklärt, warum sie bei der Kirchenwahl am 1. Dezember nicht erneut antritt.

    mehr