Duo Gitarre und Flöte

Geistliche Musik neu zu entdecken und auf unsere Art zu interpretieren, ist unser Anliegen. Dabei möchten wir auch eher ungewohntes in der Kirche zu Gehör bringen. Wir arbeiten an eigenen Arrangements geistlicher Choräle, vertonen "Gewohntes" auch "Ungewohnt" und vereinen Musikstile, die eher selten in unseren Gottesdiensten zu hören sind, mit Kirchenmusik.

Dabei spielt es für uns keine Rolle, ob es sich um "Alte Musik" oder um moderne Musik handelt. Wichtig ist uns auch, uns persönlich als Musiker weiterzuentwickeln, vor allem in Gottesdiensten und bei ähnlichen Veranstaltungen, unserem Gott zu dienen und das musikalische Leben in unserer Gemeinde zu bereichern.

Entstanden sind wir aus dem Ensemble "Prisma". Seit Anfang 2015 treffen wir uns wöchentlich einmal, vor Auftritten auch öfter, zum Proben. Wir haben schon unsere ersten Auftritte "bestritten" und freuen uns auf die neuen Termine, die wir wahrnehmen dürfen.