Herzlich Willkommen

 

 

. . . auf der Homepage der Evangelischen Kirchengemeinde Tailfingen!

 

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen uns und unsere Kirchengemeinde vorstellen. Wir möchten Sie einladen, informieren und Impulse weitergeben. Für Fragen und Anregungen sind wir stets offen.

 

Ihr tailfingen.de-Team

Um verschiedene Seiten aufzurufen benötigen Sie den Adobe Reader. Sollte dieses Programm nicht auf Ihrem Computer installiert sein, können Sie diese Version durch Doppelklick auf unten stehendes Symbol herunterladen.



Deutsche Bibelgesellschaft

Die Evangelische Kirchengemeinde Tailfingen ist Teilnehmer im Partnerprogramm der Deutschen Bibelgesellschaft.

Im Partnerprogramm gilt: Jeder Klick, der von unserer Homepage zu Bibelonline erfolgt, wird mit 5 Cent/Klick vergütet.

Schauen Sie doch einfach mal rein.

Ausstellung und Vortragsreihe "Was bleibt." Weitergeben. Schenken. Stiften. Vererben.

Die Ausstellung thematisiert Erinnerungen, also das, was ein Mensch aufbewahrt, von einem Menschen auf Erden bleibt, wenn er nicht mehr lebt. Das können die kleinen persönlichen Schatzkästchen sein, in denen nicht nur Kinder aufbewahren, was ihnen lieb und teuer ist. Es können die Erinnerungen an...

mehr

Gemeinde-Plus

Andachten, Impulse und Gottesdienste in neuem Gewand.

Mit neuem Gottesdienstformat will die evangelische Gemeinde Sie neu begeistern. Eine große Umstellung hat sich in den letzten Jahren in unserer Gemeinde ergeben. Nicht nur die stark wechselnde Pfarramtsbesetzung sondern auch die...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Prediger, Brückenbauer, Freund

    Als einen „Prediger, der aus der Fülle der biblischen Botschaft lebte und schöpfte“, würdigte der württembergische Landesbischof Frank Otfried July seinen verstorbenen Vorgänger Altlandesbischof Theo Sorg in seiner Predigt beim Trauergottesdienst am Freitag, 24. März, in der Stuttgarter Stiftskirche.

    mehr

  • Nicht sofort drankommen

    Zeit ist kostbar, Zeit ist Geld. Mit der Fastenaktion „Augenblick mal! Sieben Wochen ohne Sofort“ ruft die evangelische Kirche zur Entschleunigung auf und regt zum Nachdenken an. Der Tänzer, Choreograph, Musiker Eric Gauthier macht sich Gedanken über das Thema der vierten Fastenwoche „Nicht sofort drankommen“.

    mehr

  • Zwischen Afghanistan, Angst und Anfeindung

    Der 21. März ist der Internationale Tag gegen Rassismus. Aber wie steht es in Stuttgart um die Fremdenfreundlichkeit? Asylpfarrer Joachim Schlecht, Leiter des Arbeitskreis Asyl wünscht sich mehr Toleranz gegenüber Flüchtlingen.

    mehr